Zoff um Verantwortung für die Wasserwelt

Braunschweig  Zwischen CDU und SPD gibt es Streit um Äußerungen zu den Konsequenzen aus dem Wasserwelt-Desaster.

Im Betrieb, aber noch nicht mit zufriedenstellenden Besucherzahlen: Blick in die Wasserwelt in der Hamburger Straße.Archiv-Im Betrieb, aber noch nicht mit zufriedenstellenden Besucherzahlen: Blick in die Wasserwelt in der Hamburger Straße.

Im Betrieb, aber noch nicht mit zufriedenstellenden Besucherzahlen: Blick in die Wasserwelt in der Hamburger Straße.Archiv-Im Betrieb, aber noch nicht mit zufriedenstellenden Besucherzahlen: Blick in die Wasserwelt in der Hamburger Straße.

Foto: KleinschmidtKleinschmidt

Zwischen den beiden großen Fraktionen im Rat der Stadt wird der Ton rauer. Streit zwischen CDU und SPD gibt es jetzt wegen Äußerungen des SPD-Fraktionschefs Manfred Pesditschek zu den Konsequenzen aus dem Wasserwelt-Desaster. In unserer Zeitung hatte Pesditschek dafür auch...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: