Knapps Rettungsplan – Die Politik will mehr wissen!

Braunschweig  Die Rats-Fraktionen bewerten Friedrich Knapps Angebot für das Badezentrum Gliesmarode. Noch fehlen Informationen.

Schwimmunterricht im Gliesmaroder Bad Archiv-Schwimmunterricht im Gliesmaroder Bad

Schwimmunterricht im Gliesmaroder Bad Archiv-Schwimmunterricht im Gliesmaroder Bad

Foto: Peter SierigkPeter Sierigk

Braunschweig. Das Angebot steht: Mehr als 6 Millionen Euro will Unternehmer Friedrich Knapp in die Sanierung des Badezentrums Gliesmarode stecken, um es zu retten, wir berichteten. Dafür will er das 20 000-Quadratmeter-Grundstück am Soolanger für den symbolischen Preis von 1 Euro von der Stadt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: