Schwimmzüge voller Wehmut

Braunschweig  Am letzten Badetag am Montag gab es mit 104 Gästen einen Besucherrekord. Das Bad wird abgerissen.

Zum letzten Mal nutzten Anita Heidorn, Alfred Klar und Harry Matthies die Chance, auf kurzem Wege ein Hallenbad zu besuchen.

Zum letzten Mal nutzten Anita Heidorn, Alfred Klar und Harry Matthies die Chance, auf kurzem Wege ein Hallenbad zu besuchen.

Foto: Karsten Mentasti

Plötzlich blieb die Uhr am Beckenrand stehen. Harry Matthies, der sonst freitags im Hallenbad Wenden schwimmen ging und sich am letzten Badetag vor Schließung und Abriss – das Gelände geht wurde von der Firma Perschmann gekauft – extra am Montag Zeit genommen hatte, bemerkte es als Erster. ...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: