Bürgerinitiative Strahlenschutz ruft zur Kundgebung auf

Braunschweig. Die Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS) ruft für Dienstag zu einer Mittags-Kundgebung vor der Ratssitzung auf. Die Aktion soll von 13.30 bis 13.50 Uhr vor dem Rathaus auf dem Platz der Deutschen Einheit stattfinden. Mit der Kundgebung und der Übergabe gesammelter Unterschriften gegen eine Erweiterung der Anlagen des im Industriegebiet Thune ansässigen Nuklearunternehmens Eckert & Ziegler will die BISS verdeutlichen, dass „jeder Bürger und vor allen Dingen der Rat der Stadt seine Stimme gegen die atomare Zukunft in Braunschweig erheben muss“. Die Sitzung des Rates am Dienstag sei die letzte, die vor dem Ablauf der Einspruchsfrist zur Berufung gegen das Verwaltungsgerichtsurteil stattfinde.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder