Im Gespräch wird Geschichte lebendig

Braunschweig  Der Tag des offenen Denkmals lockte gestern 3800 historisch Interessierte zu elf Stationen im Stadtgebiet.

„Heute ist doch der Tag des offenen Denkmals“, meinte der Besucher der ersten von zwei Führungen am früheren Reichsjägerhof in Riddagshausen. „Schade, dass man dann nicht in das Gebäude hinein darf.“ In der Tat blieb das 1934/1935 in nur eineinviertel Jahren erstellte...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.