Ein Garten wie zu Mönchszeiten

Braunschweig  Die Kulturpaten eröffnen im Klostergarten Riddagshausen am Sonntag die neue Saison.

Der Klostergarten ist dank der Kulturpaten und der Beschäftigten der Diakonie gGmbH, die die Grundpflege erledigen, aufs Feinste vorbereitet. Seit es frostfrei ist, wurde in den Hochbeeten geschnitten und gesät – und fast überall sprießt nun frisches Grün. Nur der Salbei sieht noch struppig aus....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: