Juniorwahl – Demokratie zum Üben

Braunschweig  Bei einem landesweiten Schulprojekt zur Landtagswahl haben neun Braunschweiger Schulen mitgemacht.

Wahlhelferin Amrei Wichmann (19) nimmt die Wahlberechtigungen der Schüler entgegen.

Wahlhelferin Amrei Wichmann (19) nimmt die Wahlberechtigungen der Schüler entgegen.

Foto: Rudolf Flentje

Daria Cholszczynska wirft ihren gefalteten Wahlzettel in die Urne. Schlurfend kommt sie aus dem Klassenraum. Die Realschülerin hat gerade zum ersten Mal gewählt. Sie reagiert etwas ratlos auf die Frage, warum Wahlen wichtig sind. „Der Staat wird wohl besser oder schlechter durch die Wahl“, sagt die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: