Gewandhauskeller wird zum Veranstaltungssaal mit Weinstube

Braunschweig  Der Gewandhauskeller bekommt einen neuen Pächter und wird komplett umgebaut. Das Restaurant verschwindet.

Das Restaurant im Gewandhauskeller hat seit fast einem Jahr geschlossen. Die Neuereröffnung ist für April geplant.

Das Restaurant im Gewandhauskeller hat seit fast einem Jahr geschlossen. Die Neuereröffnung ist für April geplant.

Foto: Peter Sierigk

Über Jahrzehnte zählte der Gewandhauskeller zu den besten Restaurants der Stadt. Zählte – denn zuletzt hatte die Eigentümerin, die Stadt Braunschweig, wenig Glück mit ihren Pächtern. Der letzte Pächter musste Anfang des Jahres Insolvenz anmelden. Seither steht der Gewandhauskeller leer. Doch das...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: