So sieht der neue Elektrobus der Verkehrs-AG aus

Braunschweig  Die Verkehrs-AG hat einen ersten Elektrobus bestellt, der im nächsten Jahr auf der Ringlinie M19 fahren soll.

Auf der Nutzfahrzeugmesse in Hannover wurde der Elektrobus vorgestellt. In Braunschweig wird er mit Induktionstechnik fahren.

Auf der Nutzfahrzeugmesse in Hannover wurde der Elektrobus vorgestellt. In Braunschweig wird er mit Induktionstechnik fahren.

Foto: privat

Das Besondere an diesem Bus: Er wird den Strom für seinen Elektromotor berührungslos aus der Straße beziehen. Induktionstechnik, wie wir sie vom Aufladen von elektrischen Zahnbürsten kennen, soll weltweit erstmals auch bei Elektro-Bussen zum Einsatz kommen. Dazu sollen Haltestellen am Ring in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.