Ende einer Legende am Ölper See

Kein Angler-Latein: Statt Sechs-Pfund-Karpfen plötzlich 1,95 Meter langer Riesen-Wels am Haken

Heinz-Günter Groß mit dem 1,95 Meter langen Riesen-Wels am Ufer des Ölper Sees.   

Heinz-Günter Groß mit dem 1,95 Meter langen Riesen-Wels am Ufer des Ölper Sees.   

Foto: Privat

Braunschweigs Angler hegen und pflegen unsere Gewässer. Um den Ölper See in ein stabiles Biotop zu verwandeln, wurden dort vor mehr als 20 Jahren auch Welse ausgesetzt. Ein Alt-Fische ist nun Heinz-Günter Groß an den Haken gegangen – der Wels war 1,95 lang! Der bislang größte in Braunschweig jemals...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.