Störche sind nach 40 Jahren zurückgekehrt

Jungvögel in Riddagshausen sind jetzt geschlüpft – Ideale Brutbedingungen in der Weddeler Grabenniederung

Horst Grunert (links) und Bernd Hoppe-Dominik vor dem Storchennest. Noch weiß niemand, wie viele Jungvögel darin hocken. 

Horst Grunert (links) und Bernd Hoppe-Dominik vor dem Storchennest. Noch weiß niemand, wie viele Jungvögel darin hocken. 

Sanft lässt er sich von den warmen Aufwinden nach oben treiben. Ohne einen Flügelschlag schraubt er sich in der Thermik wie ein Segelflieger hoch über das kleine Wäldchen nahe Schapen. Der Storch ist zurückgekehrt nach Riddagshausen. Nach mehr als vier Jahrzehnten brütet dort erstmals wieder ein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.