Knochenjob Lebensretter

Frankfurt  Notfallsanitäter helfen. Das gibt ein gutes Gefühl, fordert aber auch Körper und Psyche.

Wie hoch ist der Blutdruck der Verletzten? Im Rettungswagen überwacht der Auszubildende zum Notfallsanitäter Lukas Schad wichtige Körperfunktionen.

Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Wie hoch ist der Blutdruck der Verletzten? Im Rettungswagen überwacht der Auszubildende zum Notfallsanitäter Lukas Schad wichtige Körperfunktionen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Notfall am Frankfurter Flughafen: Eine ältere Frau ist im Terminal ausgerutscht und hat sich wahrscheinlich mehrere Knochen gebrochen. Nach dem Anruf eilt Lukas Schad sofort zu seinem Einsatzwagen und fährt los. Der 24-Jährige macht am größten deutschen Airport eine Ausbildung zum...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.