Heftiger Vorwurf zu Hattorfer Bauprojekt: „Ortsrat belogen“

Hattorf.  Es gibt massive Kritik am Umbau der Kreuzung mit der Linksabbieger-Spur auf der L 294.

Im Spätherbst 2018 wurde die Kreuzung der Heiligendorfer Straße an der Einmündung zur Krugstraße und zum künftigen Kita-Abzweig (rechts) in Hattorf umgebaut.

Im Spätherbst 2018 wurde die Kreuzung der Heiligendorfer Straße an der Einmündung zur Krugstraße und zum künftigen Kita-Abzweig (rechts) in Hattorf umgebaut.

Foto: Sebastian Priebe / regios24 (Archiv)

Diese Kreuzung ist und bleibt der Albtraum für den Ortsrat: Eigentlich sollte mit dem Umbau des Knotenpunkts Heiligendorfer Straße/Krugstraße inklusive Abzweig in Richtung Feldmark alles besser werden. Keine Rückstaus mehr, weil ein Linksabbieger in Richtung Krugstraße die Kreuzung für nachfolgende...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: