1,3 Millionen Euro mehr für geplante Hattorfer Kita

Hattorf/Heiligendorf.  Im Ortsrat geht es am Dienstag um die deutlich steigenden Kosten für das Bauprojekt.

Das war im Januar 2018: Vor zwei Jahren wurden auf dem künftigen Kita-Gelände in Hattorf Bäume gefällt.

Das war im Januar 2018: Vor zwei Jahren wurden auf dem künftigen Kita-Gelände in Hattorf Bäume gefällt.

Foto: Darius Simka / regios24 (Archiv)

Die Bombe platzen lassen hatten die Stadtverwaltung und das Deutsche Rote Kreuz als Bauherr schon im vergangenen Jahr – nun hat es der Ortsrat schwarz auf weiß: Der schon seit Jahren geplante Neubau der DRK-Kindertagesstätte Hattorf wird extrem viel teuer. Die voraussichtlichen Gesamtkosten steigen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: