Romantikpark – Im März soll die Bauleitplanung starten

Warmenau.  Wie steht es um die Zukunft des Landlebens am Westeingang der Stadt? Im Rat gab es am Mittwoch Antworten.

Es wächst langsam zu. Das Landleben soll zu einem Outdoor-Gelände mit Hotel, Handel, Freizeit umgebaut werden.

Es wächst langsam zu. Das Landleben soll zu einem Outdoor-Gelände mit Hotel, Handel, Freizeit umgebaut werden.

Foto: Archiv: Helge Landmann / regios24

Wie ist der Sachstand fürs Projekt „Schöne Heide“? Welcher Zeitrahmen ist vorgesehen? Wie können die Bestandsgebäude des Landlebens gesichert und erhalten werden? Diese Fragen wollte Angelika Jahns von der Verwaltung beantwortet wissen. Die Ortsbürgermeisterin stellte dazu eine Ratsanfrage. 2007 sei das Landleben von Hartmut Gehrmann eröffnet worden. Nachdem es im selben Jahr einen Brand gegeben habe, sei die Weiterführung des...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder