n@work Service nutzt in Wolfsburg Streetscooter zur Reinigung

Wolfsburg.  Das Tochterunternehmen der WBG will das Gefährt im Allerpark einsetzen. Weitere Anschaffungen sollen folgen.

Norma Beck und Andreas Bauer präsentieren die Streetscooter vor dem Haupteingang des Unternehmens.

Norma Beck und Andreas Bauer präsentieren die Streetscooter vor dem Haupteingang des Unternehmens.

Foto: Helge Landmann / regios24

Die n@work Service GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Wolfsburger Beschäftigungs gemeinnützige GmbH (WBG), hat jetzt einen elektrischen Transporter in Dienst genommen. Der Streetscooter soll für einen Teil der Dienstleistungen eingesetzte werden. Auch die städtischen Abfallbetriebe WAS setzen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: