Wolfsburg: Auseinandersetzung im Kaufhof – zwei Männer verletzt

Am Sonntagmorgen gab es gegen 3 Uhr eine Schlägerei zwischen vier Personen vor einer Gaststätte in der Straße Kaufhof.

Am Sonntagmorgen gab es gegen 3 Uhr eine Schlägerei zwischen vier Personen vor einer Gaststätte in der Straße Kaufhof.

Foto: Darius Simka / regios24 (Symbol)

Stadtmitte.   Im Laufe der Auseinandersetzung stiegen die beiden Unbekannten in ein weißes Auto und fuhren davon.

Am Sonntagmorgen gab es gegen 3 Uhr eine Schlägerei zwischen vier Personen vor einer Gaststätte in der Straße Kaufhof. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei wurden ein 28-jähriger Wolfsburger und ein 32-jähriger Gifhorner von zwei unbekannten Männern verletzt. Die Szenerie wurde von mehreren Zeugen
beobachtet, gefilmt und fotografiert. Im Laufe der Auseinandersetzung stiegen die beiden Unbekannten in ein weißes Auto und fuhren davon. Hierbei mussten einige der anwesenden Personen zur Seite springen, um nicht von dem Wagen erfasst zu werden. Die Polizei bittet darum, dass die Zeugen beziehungsweise betroffenen Personen sich bei der Polizei in Wolfsburg, unter (0 53 61) 46 46-0 melden.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de