Cremer plant „Golden Gate“ als Stadttor

Wolfsburg.  Kulturpolitiker äußern sich begeistert über das Projekt. Kiekenap-Wilhelm will Bürger beteiligen.

Wilfried Andacht (von links), Monika Kiekenap-Wilhelm, Dr. Christa Westphal-Schmidt, Dennis Weilmann und Stefan Krieger.

Wilfried Andacht (von links), Monika Kiekenap-Wilhelm, Dr. Christa Westphal-Schmidt, Dennis Weilmann und Stefan Krieger.

Foto: Anja Weber / Regios24

Von weitem gleicht es einem leicht verzogenen Andreaskreuz oder gekreuzten Floretten: quer über der Braunschweiger Straße hängen die beiden Ausleger scheinbar in der Luft. In Gelb, einer Signalfarbe, rote Kennzeichnungen für den Luftverkehr darüber angebracht. Dieser Eindruck entsteht dadurch, dass...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: