Zeugnisse für sieben VHS-Realschulabsolventen

Wolfsburg.  Der kommende Tagesrealschulkursus beginnt Mitte Februar. Noch sind Plätze frei.

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt: Die Teilnehmer erhielten am Donnerstag ihre Zeugnisse für den Realschulabschluss.

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt: Die Teilnehmer erhielten am Donnerstag ihre Zeugnisse für den Realschulabschluss.

Foto: Privat

Die Zeit des Abschieds ist für die Teilnehmer des prüfungsvorbereitenden Lehrgangs zum Realschulabschluss an der Volkshochschule Wolfsburg gekommen. Am Donnerstag gratulierten laut Mitteilung die VHS-Programmbereichsleiterin Verena Kirchner und die Lehrer den Absolventen des Schulkurses. „Die Teilnehmer müssen sich bereits vor Beginn des Lehrgangs im Klaren sein, dass ihnen der Abschluss keineswegs geschenkt wird“, sagt Kirchner. Das unterstreicht auch die Lehrerin Britta Koeppen, die seit mehr als 17 Jahren an der VHS unterrichtet. „Auch wenn der Spaß in unseren Kursen natürlich nicht zu kurz kommt, müssen die Teilnehmer bereit sein, kontinuierlich für Ihren Abschluss zu arbeiten.“

Das haben die Teilnehmer auch getan und freuen sich nun über ihre Zeugnisse. Nach mehr als einem Jahr im Realschulkurs blicken die jungen Frauen und Männer auf eine spannende und auch anstrengende Zeit zurück. Mit einem Dankeschön für die gemeinsame Zeit und für die Unterstützung verabschiedeten sich die Absolventen nach der Zeugnisübergabe bei den Lehrern Der kommende Tagesrealschulkursus beginnt Mitte Februar. Noch sind Plätze frei.

Für weitere Informationen und Anmeldungen wenden sich Interessierte an Cristiana Rabassini unter
(0 5

3 61) 8 92 54 90.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder