Radeck: Neue Fakten zu einer Fusion mit Wolfsburg fehlen

Helmstedt.  Sollte sich der Landkreis Helmstedt auf neue Fusionsgespräche mit Wolfsburg einlassen? Mit dieser Frage geht die Politik in die Weihnachtspause.

De Kreisverwaltung in Helmstedt. 

De Kreisverwaltung in Helmstedt. 

Foto: Michael Strohmann

Die Reaktion von Landrat Gerhard Radeck (CDU) auf den Wolfsburger Ratsbeschluss, die Fusionsverhandlungen mit dem Kreis Helmstedt wieder aufzunehmen, fiel am Donnerstag kurz und bündig aus. „Es gibt keine neuen Fakten. Daher sehe ich momentan keinen Handlungsbedarf.“ Radeck verwies auf die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: