Nach Razzia: Wolfsburger sollen sich wieder sicher fühlen

Stadtmitte.   Nach der Razzia gibt es viel Lob für die Polizei. Sprecher Claus: „Die Kriminellen wurden aus der Anonymität geholt.“

Die Beamten überprüften insgesamt 98 Passanten, davon davon mussten mit Handfesseln fixiert werden, um eine Flucht zu verhindern.

Die Beamten überprüften insgesamt 98 Passanten, davon davon mussten mit Handfesseln fixiert werden, um eine Flucht zu verhindern.

Foto: Hendrik Rasehorn

Es war fast wie in einem Actionfilm, was sich da am Mittwochabend am belebten Nordkopf der Wolfsburger Innenstadt abspielte. Wie aus dem Nichts riegelten Polizeibeamte den Bereich zwischen Bahnhof, Poststraße und Porschestraße mit mehreren Einsatzwagen ab. Dutzende maskierte und schwer bewaffnete...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.