Erster Schritt zur Auflösung der Szene

Stadtmitte  Schlag gegen die Drogenszene – die Polizei will konsequent am Nordkopf aufräumen.

Verdächtige, die den Anordnungen der Polizei nicht Folge leisten wollten, wurden wie dieser Schwarzafrikaner mit Kabelbinder gefesselt. Dann ging es weiter zur Leibesvisitation..

Foto: Hendrik Rasehorn

Verdächtige, die den Anordnungen der Polizei nicht Folge leisten wollten, wurden wie dieser Schwarzafrikaner mit Kabelbinder gefesselt. Dann ging es weiter zur Leibesvisitation..

. Plötzlich kamen sie von allen Seiten: Streifenwagen, Mannschaftstransporter, Einsatzkräfte in Uniform oder schwerer Schutzausrüstung, Beamte in zivil. Der Nordkopf, der zuletzt immer wieder Schlagzeilen der Kriminalität geschrieben hatte, war gestern das Ziel einer konzentrierten Aktion, wie sie...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.