„Die Autostadt soll auch ein Versuchslabor sein“

Wolfsburg.  Vor einem Jahr hat Roland Clement den Vorsitz der Geschäftsführung der Autostadt übernommen und die Nachfolge von Otto F. Wachs angetreten.

Autostadt-Geschäftsführer Roland Clement.

Autostadt-Geschäftsführer Roland Clement.

Foto: LARS LANDMANN / Regios24

Chefredakteur Armin Maus und Redakteurin Kerstin Loehr sprachen mit dem neuen Autostadt-Chef über sein erstes Jahr. Herr Clement, wie geht es Ihnen nach einem Jahr Autostadt – nach der Übernahme einer völlig neuen Aufgabe? Es war auf jeden Fall ein Anfang. Etwas völlig Neues aber war es nicht,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.