Phaeno-Gastro gerettet – Angestellte behalten ihre Jobs

Wolfsburg  Die alte Betreiber-Gesellschaft der Phaeno-Gastronomie, die das Brandt Eins und das Bistro führt, bekommt keine zweite Chance. Nun muss das Phaeno selbst wieder ran und hofft, irgendwann doch noch einen Partner zu finden, der weiß, wie man eine Gastro mit Erfolg führt.

Das Phaeno führt das Bistro und das Brandt Eins wieder in Eigenregie.

Das Phaeno führt das Bistro und das Brandt Eins wieder in Eigenregie.

Foto: Hendrik Rasehorn

. Zwei Monate diskutierten der vorläufige Insolvenzverwalter Tobias Hartwig und Phaeno-Geschäftsführer Michel Junge über die Weiterführung der Gastronomie im Haus – sprich Brandt Eins und das Bistro im Phaeno. Die Betreibergesellschaft hatte Ende Juni Insolvenz angemeldet. Die Mitarbeiter bangten um ihre Arbeitsplätze, wenngleich kaum jemand kündigte, sonder viele hofften. Gestern Nachmittag erhielten sie von Hartwig und Junge die...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder