Zwei ungleiche Musik-Welten, die harmonieren

Wolfsburg.  Ein ganz besonderes Konzert bieten der Maritime Chor Wolfsburg und das Philharmonic Volkswagen Orchestra am Samstag, 20. Oktober.

Der Maritime Chor stellt das Programm vor (von links): Günter Pankoke, Klaus-Werner Hofmann, Reiner Hörnicke, Eckart Melchior und Zygmunt Tyrka.

Der Maritime Chor stellt das Programm vor (von links): Günter Pankoke, Klaus-Werner Hofmann, Reiner Hörnicke, Eckart Melchior und Zygmunt Tyrka.

Foto: Anja Weber / regios24

Unvergessen ist, wie Hans Albers im Kriegsjahr 1944 „La Paloma“ im Film „Große Freiheit Nr. 7“ so melancholisch wie ausdrucksvoll beschwörend sang. Ein Versprechen der Liebe. Ein Seemannslied. Dabei ist es ursprünglich ein mexikanisches Sehnsuchtslied, geschrieben von Sebastián de Yradier,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: