Eiskalt und ziemlich gemütlich – Bald beginnt die Winterwelt

Wolfsburg  Bis zum 7. Januar soll es in der Autostadt festlich werden – und ziemlich sportlich.

Winterwelt in der Autostadt - im Zentrum steht die rund 6000 Quadratmeter große Eisfläche. Zwischen den Eisshows können hier die Besucher übers Eis gleiten.

Foto: Autostadt/Manfred Voss

Winterwelt in der Autostadt - im Zentrum steht die rund 6000 Quadratmeter große Eisfläche. Zwischen den Eisshows können hier die Besucher übers Eis gleiten.

Sie gehört inzwischen zum Wolfsburger Winter wie die Krippe unterm Weihnachtsbaum – am 1. Dezember eröffnet die Autostadt ihre Winterwelt. Für Besucher heißt das: die dunkle Jahreszeit wird ein wenig erträglicher. Denn in der Autostadt geht es vor allem um die schöne Seite des Winters....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.