Dienstagabend soll alles abgebaut sein

Wolfsburg  Das Aufräumen auf der Festmeile des Tags der Niedersachsen ist in vollem Gang.

Abbauarbeiten in der Porschestraße.

Abbauarbeiten in der Porschestraße.

Foto: regios24/Lars Landmann

Die meisten Sperrungen waren bereits gestern aufgehoben. Noch gesperrte Straßen wie Pestalozziallee und das Areal rund um den Hauptbahnhof sollen spätestens Dienstagabend wieder frei sein. Das kündigte gestern der Wolfsburger Leiter der Bürgerdienste, Michael Sothmann an. Das bedeutet, dass auch die Busse der WVG ab Mittwoch wieder ihre normalen Haltestellen anfahren. Vor und während des Festwochenendes hatten die WVG-Fahrer einen weiten Bogen um die Innenstadt machen müssen.

Wann welche Bühne abgebaut wurde, darauf hatte die Stadt übrigens keinen Einfluss. „Mit den Firmen werden Zeiträume vereinbart. Wann welche Bühne verschwindet hängt beispielsweise auch davon ab, zu welchem Zeitpunkt sie an einem anderen Ort benötigt wird“, erklärt Sothmann.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder