WVG feilt an weiteren Busnetz-Verbesserungen für Mörse

Wolfsburg  Nach Beschwerden aus dem Westerfeld hat es bereits Veränderungen gegeben, weitere sollen für die Große Kley folgen.

Die reguläre Anbindung des Kerksiek ans Busnetz, hier auf der Ludgeristraße, hatte weitreichende Veränderungen zur Folge.

Die reguläre Anbindung des Kerksiek ans Busnetz, hier auf der Ludgeristraße, hatte weitreichende Veränderungen zur Folge.

Foto: regios24/Priebe

Der am 22. Juli erfolgte Fahrplanwechsel der Wolfsburger Verkehrs-Gesellschaft (WVG) hat in einigen Stadt- und Ortsteilen für Kritik gesorgt (WN berichteten). Besonders abgehängt fühlen sich beispielsweise die Bewohner des Mörser Ortsteils Große Kley, für die es nur die Haltestelle Altmarkring...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: