Einbrecher im Kieswerk in Heiningen

Heiningen.  Die Unbekannten hebelten zunächst ein Fenster zum Aufenthaltsraum des Bürogebäudes auf und kamen so ins Gebäude.

Das Kieswerk befindet sich zwischen Heiningen und Börßum.

Das Kieswerk befindet sich zwischen Heiningen und Börßum.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Unbekannte Täter haben sich nach Polizeiangaben im Zeitraum zwischen Sonntag, 28. Juli,
19 Uhr, und Montag, 29. Juli,
5.50 Uhr, nach Aufhebeln eines Fensters Zutritt zum Aufenthaltsraum innerhalb des Bürogebäudes des Kieswerks in Heiningen verschafft. Nach ersten Erkenntnissen wurde eine geringe Menge an vorgefundenem Bargeld entwendet, so Polizeisprecher Frank Oppermann. Zeugen werden gesucht.

Hinweise: (05331) 9330.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder