Fahrer schläft in Klein Flöthe auf der Ladefläche

Klein Flöthe.  Am Sonntag wird der Mann entdeckt. Der Alkotest ergibt bei ihm den Wert von 1,2 Promille.

Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Dank des Hinweises eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei nach eigenen Angaben am Sonntag, 28. Juli, 5.45 Uhr, den 22-jährigen Fahrer eines Ford-Transit ermitteln, dessen Fahrzeug an der Lindenstraße in Klein Flöthe stand. Der Mann habe auf der Ladefläche geschlafen. Ein Atemalkoholtest habe den Wert von 1,2 Promille ergeben. Blutproben seien die Folge gewesen, der Führerschein sei sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder