Weferlinger Altarsfigur wird erforscht und restauriert

Dettum.  Der Kirchenvorstand der Martin-Luther Gemeinde Dettum hält engen Kontakt zu zwei Studenten, die für die Arbeiten an Jakobus zuständig sind.

Das Foto zeigt die Restauratorin Ina Birkenbeul mit der Figur des Jakobus.

Das Foto zeigt die Restauratorin Ina Birkenbeul mit der Figur des Jakobus.

Foto: Privat

Eine Überraschung bereitete Dr. Henning Barnstorf aus Rautheim den Kirchenvorstehern aus Weferlingen. Im Nachlass seines Vaters, Dr. Fritz Barnstorf, fand sich laut Pressemitteilung eine auf den ersten Blick unscheinbare und weitgehend zerstörte Holzfigur. Es stellte sich heraus, dass es sich um...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: