Fusion Sickte und Cremlingen wird geprüft

Sickte.  Sollen Sickte und Cremlingen fusionieren? Der Sickter Samtgemeinderat hat den Auftrag erteilt, das zu prüfen.

Im Sickter Herrenhaus hat der Samtgemeinderat beschlossen, eine Fusion von Sickte und Cremlingen zu prüfen. Doch ist gibt heftige Kritik in den eigenen Reihen.

Im Sickter Herrenhaus hat der Samtgemeinderat beschlossen, eine Fusion von Sickte und Cremlingen zu prüfen. Doch ist gibt heftige Kritik in den eigenen Reihen.

Foto: Archivfoto: Darius Simka/regios24

Nun ist es offiziell: Der Rat der Samtgemeinde Sickte hat beschlossen, dass darüber verhandelt werden soll, aus der Samtgemeinde eine Einheitsgemeinde zu bilden und mit der Nachbargemeinde Cremlingen zu fusionieren. Es handelt sich also um einen Prüfauftrag. Aber längst nicht alle sind von dieser Idee begeistert. Die schärfsten Kritiker sitzen in den Reihen des Samtgemeinderates Sickte selbst: Die beiden Unionspolitiker Marco Kelb und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder