Einbrecher stemmen in Cremlingen tonnenschweren Stein

Cremlingen.   Dann brechen sie die Tür eines Baucontainers hinter dem Stein auf. Die Polizei rätselt.

Der Zwischenfall ereignete sich in Cremlingen.

Der Zwischenfall ereignete sich in Cremlingen.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Bislang nicht ermittelte Täter haben nach Polizeiangaben im Zeitraum zwischen Montag, 1. Juli, 17 Uhr, und Dienstag, 2. Juli, 7 Uhr, die Tür eines Baucontainers an einer Baustelle an der Landesstraße 635 zwischen Cremlingen und Hordorf aufgebrochen. Aus dem Container wurde verschiedenes Werkzeug im Wert von zirka 2000 Euro entwendet, so Polizeisprecher Frank Oppermann. Zur Sicherung des Containers war vor der Tür ein zirka zwei Tonnen schwerer Stein abgelegt worden. Wie dieser durch die Täter bei Seite geräumt worden war, ist zurzeit unklar, berichtet Oppermann. Zeugen gesucht.

Hinweise:
(05331) 9330

.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder