Ein Literatur-Blogger der ersten Stunde

Destedt  Der Destedter Holger Reichard hat sich vor allem den Werken von T. C. Boyle verschrieben.

Für die Werke von T. C. Boyle kann sich der Destedter Holger Reichard seit 25 Jahren begeistern. In der Hand hält er das neueste Werk des US-amerikanischen Schriftstellers.

Für die Werke von T. C. Boyle kann sich der Destedter Holger Reichard seit 25 Jahren begeistern. In der Hand hält er das neueste Werk des US-amerikanischen Schriftstellers.

Foto: Christine Pelz

Holger Reichard hat zwei Leidenschaften: die Literatur und das Internet. Als er 2003 die Fan-Page für den US-amerikanischen Schriftsteller T. C. Boyle gründete, führte er beide erstmals zusammen. Seitdem lässt ihn die Symbiose nicht mehr los. 2007 kam ein Bücher-Blogg hinzu, auf dem fünf bis sechs...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: