Wolfenbüttel. Bilder von der „Herzog Schenke“ und anderen einst bekannten Adressen sind bei der Aktionsgemeinschaft Altstadt Wolfenbüttel zu sehen.

Neue Bilder für Wolfenbüttel: Die Aktionsgemeinschaft Altstadt Wolfenbüttel hat in ihrem Fenster der Geschäftsstelle im Kleinen Zimmerhof 4 ein neues Ausstellungsthema ausgewählt, wie sie mitteilt. Thema sei wiederum die „Lange Herzogstraße“ und deren Geschäftshäuser einstiger Tage. Hobby-Historiker Addi Kursatzky präsentiere wiederum zahlreiche seiner zusammengetragenen Bilder zu diesem Komplex. Informationstexte zu jedem der Fachwerkobjekte sind ebenfalls im Fenster ausgelegt, heißt es.