Wolfenbüttel. Fünf Ausstellungen und Workshops für Kinder und Jugendliche. Auf dieses Programm können sich Kunstfreunde freuen.

Stine Hollmann, Geschäftsführerin des Kunstvereins Wolfenbüttel, stellt das neue Programm für 2024 vor: Fünf Ausstellungen, Atelier- und Werkstattbesuche sowie Ferienworkshops für Kinder und Jugendliche sind geplant. Hinzu kommt die dezentrale Artothek als Pilotprojekt. Damit ist das Jahr randvoll gefüllt mit Kunst.