Wolfenbüttel. Die Lieder des unvergessenen Udo Jürgens bringen bei der Aufführung des Musicals in der Lindenhalle Jung und Alt zusammen.

Die Legende lebt! Am Freitagabend füllte die Aufführung der „Udo Jürgens Story“ mit unzähligen Erinnerungen an seine größten Hits und bisweilen auch an unbekannte Geschichten über den Sänger und Pianisten aus Österreich die Lindenhalle. Gesungen und am Klavier begleitet von Alex Parker und erinnerungsreich erzählt von der Filmschauspielerin Gabriela Benesch hatte Regisseur Erich Furrer eine wunderbare, gut zweistündige Musikreise für die Konzertbesucher vorbereitet.