Corona-Warnstufe

3G-Regel gilt jetzt in der Stadtbücherei Wolfenbüttel

Die Stadt erläutert die aktuelle Corona-Regelung in der Stadtbücherei.

Die Stadt erläutert die aktuelle Corona-Regelung in der Stadtbücherei.

Foto: Karl-Ernst Hueske / archiv

Wolfenbüttel.  Vor dem Hintergrund der aktuellen Warnstufe im Landkreis wurden die Regelungen angepasst. Es gibt aber unter anderem die Wundertasche.

Mit der im Landkreis Wolfenbüttel aktuell geltenden Warnstufe 1 gilt auch in der Stadtbücherei im Kulturbahnhof für den Zutritt während der Öffnungszeiten und für Veranstaltungen die 3G-Nachweispflicht. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

Kontaktlos am Fenster

Personen, die diesen Nachweis nicht erbringen können, haben demnach die Möglichkeit, telefonisch das Zusammenstellen einer Wundertasche zu beauftragen, die nach Terminvereinbarung kontaktlos am Fenster übergeben wird. Bestellungen sind unter (05331) 900860 möglich. Die Rund-um-die-Uhr-Services der Stadtbücherei (Rückgabebox, Onleihe und Munzinger-Archiv) sind immer kontaktlos und stehen sieben Tage die Woche zur Verfügung, so die Stadt weiter.

Thema Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen der Stadtbücherei sind demnach in der Teilnahme beschränkt, daher ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Es gilt das Schutz- und Hygienekonzept der Stadtbücherei. Bei weiteren Fragen wenden sich Nutzer an die Stadtbücherei Wolfenbüttel unter (05331) 900860 oder per E-Mail an stadtbuecherei@wolfenbuettel.de

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder