Frau gerät in Wolfenbüttel zwischen PKW und Schranke

Die Polizei nahm den U(nfall am Neuen Weg auf. (Symbolbild)

Die Polizei nahm den U(nfall am Neuen Weg auf. (Symbolbild)

Foto: jgfoto / stock.adobe.com

Wolfenbüttel.  Eine 55-Jährige ist am Mittwoch am Neuen Weg zwischen ihrem PKW und einer Schrankenanlage eingeklemmt worden. Sie wurde leicht verletzt.

Ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall hat sich laut Polizei am Mittwoch gegen 11.15 Uhr auf einem Parkplatz des Ärztezentrums am Neuen Weg ereignet. Während eine 55-Jährige ihren Wagen verlassen habe, um einen Parkscheinautomaten zu bedienen, sei der PKW ungesichert gegen die Schrankenanlage gerollt, die Frau sei eingeklemmt und leicht verletzt worden.

Polizei veranlasste einen Alkoholtest

Ein Alkoholtest der Frau habe einen Wert von 2,43 Promille ergeben. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Schaden: rund 3500 Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)