Feuerwerkskörper beschädigt drei Autos in Wittmar

Die Höhe des Gesamtschadens ist noch nicht bekannt.

Die Höhe des Gesamtschadens ist noch nicht bekannt.

Foto: dpa

Wittmar.  Ein 56-Jähriger soll in der Silvesternacht einen Böller vom Balkon geworfen haben. Die Polizei nimmt Hinweise entgegen.

In der Silvesternacht soll ein 56-Jähriger Feuerwerkskörper von einem Balkon auf den Forstweg in Wittmar geworfen haben. Durch die Detonation seien drei parkende Autos beschädigt worden, teilt die Polizei am Montagmorgen mit.

Zu den beschädigten Autos gehören zwei Audis und ein Ford. Die Höhe des entstandenen Sachschadens sei noch unklar. Die Polizei ermittelt. Hinweise nehmen die Beamten unter (05331) 9330 entgegen.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder