Corona: In Wolfenbüttel hustet ein Mann Passanten ins Gesicht

Wolfenbüttel.  Dabei hat der unbekannte Mann „Corona“ gerufen.

Die Polizei Wolfenbüttel ermittelt nun.

Die Polizei Wolfenbüttel ermittelt nun.

Foto: Symbolbild Monika Skolimowska / dpa

In der Halchterschen Straße hat ein Mann am Mittwochmorgen um 7.25 Uhr zwei Passanten aus nächste Nähe ins Gesicht gehustet und dabei „Corona“ gerufen, teilt die Polizei mit. Die Opfer sind laut Mitteilung eine 30-jährige Frau und ein 56-jähriger Mann. Die Polizei ermittelt nun. red

Corona im Landkreis Wolfenbüttel- Die Fakten auf einen Blick

corona im landkreis wolfenbüttel- die fakten auf einen blick

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)