Experten sprechen über Organspende in Wolfenbüttel

Wolfenbüttel.  In Wolfenbüttel lädt der Hospizverein zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Organspende aus hospizlicher Sicht“ ein.

Die Rückseite eines ausgefüllten Organspendeausweises. Das Zustimmungsfeld ist angekreuzt. Auch darum geht es in der Podiumsdiskussion.

Die Rückseite eines ausgefüllten Organspendeausweises. Das Zustimmungsfeld ist angekreuzt. Auch darum geht es in der Podiumsdiskussion.

Foto: Marie Reichenbach / dpa

Der Hospizverein Wolfenbüttel veranstaltet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Organspende“. „Wir wollen dabei die hospizliche Sicht besonders in den Fokus nehmen“, sagt Dagmar Ammon vom Vorstand. Auf dem Podium diskutieren Dr. Cornelia Axmann vom Städtischen Klinikum Wolfenbüttel, Pfarrer Volkmar...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: