74-Jährige fährt in Wolfenbüttel mit 1,08 Promille Auto

Wolfenbüttel.  Alter schützt vor Strafe nicht: Die Polizei kontrollierte am Montagabend eine 74-jährige Frau, die unter Alkoholeinfluss noch Auto gefahren war.

Eine 74-Jährige kontrollierte eine Polizeistreife am Montagabend nach einem Zeugenhinweis. (Symbolbild)

Eine 74-Jährige kontrollierte eine Polizeistreife am Montagabend nach einem Zeugenhinweis. (Symbolbild)

Foto: Peter Schatz / imago/Action Pictures

Eine 74-Jährige war am Montagabend alkoholisiert mit ihrem Auto in Wolfenbüttel gefahren. Unter anderem war sie auf einem Parkplatz in der Straße Am Rodeland aufgefallen.

Bluttest und Führerschein weg

Nach einem Zeugenhinweis kontrollierte eine Streife die Frau um 20.45 Uhr und machten mit der Seniorin einen Alkoholtest. Dieser ergab nach Angaben der Polizei einen Alkoholwert von 1, 08 Promille. Anschließend nahm die Polizei eine Blutprobe von der Frau und zog ihren Führerschein ein. Auch ein Verfahren wurde eingeleitet.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder