Neue Ideen für ein Praetoriusjahr in Wolfenbüttel

Wolfenbüttel.  In Wolfenbüttel gehen Bürgermeister und Arbeitskreis Praetorius aufeinander zu. Es gibt neue Ideen für ein Praetoriusjahr.

Der Vorsitzende des Kulturstadtvereins, Christoph Helm, mit Buch und CDs zum Werk von Michael Praetorius

Der Vorsitzende des Kulturstadtvereins, Christoph Helm, mit Buch und CDs zum Werk von Michael Praetorius

Foto: Kai-Uwe Ruf

Nach Pfingsten wird es ein Gespräch zwischen Bürgermeister Thomas Pink und Vertretern der Arbeitsgruppe um Professor Christoph Helm über ein mögliches Praetoriusjahr 2021 geben. Das bestätigte Thorsten Raedlein, Pressesprecher der Stadt Wolfenbüttel, auf Nachfrage unserer Zeitung. Wie könnte ein...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: