Feuerwehr Heiningen hat neue Chefs

Heiningen.  Florian Furch ist nicht länger Ortsbrandmeister in der Heininger Feuerwehr. Sein Nachfolger ist Dennis Hannig.

Nach der Wahl in der Feuerwehr Heiningen: (von links) Florian Furch, Tobias Thurau, Marc Lohmann, Oliver Ganzauer, Thomas Huld, Rüdiger Preißner, Dennis Hannig und  Alexander Steek.

Nach der Wahl in der Feuerwehr Heiningen: (von links) Florian Furch, Tobias Thurau, Marc Lohmann, Oliver Ganzauer, Thomas Huld, Rüdiger Preißner, Dennis Hannig und  Alexander Steek.

Foto: Joachim Rosenthal

Als Stellvertreter fungiert Thomas Huld. Hannigs Feuerwehrlaufbahn begann vor 29 Jahren. Mit der Inbetriebnahme des neuen Gerätehauses hatte der damalige Ortsbrandmeister, sein Vater Andreas Hannig, ihn und seine Freunde geschnappt und sie einfach ins Feuerwehrfahrzeug gesetzt. Später habe er sie...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: