900 Jahre Wolfenbüttel – Die Lessingstadt feiert

Wolfenbüttel  Wolfenbüttel feiert 900-jähriges Bestehen - Feiern Sie mit. Mehr Informationen zum Stadtgeburtstag in unserer Sonderveröffentlichung:

Foto: Darius Simka/regios24

Wolfenbüttel feiert Geburtstag – ein ganzes Jahr lang: 900 Jahre wird sie alt, unsere schöne Stadt. Der Glanz der Kreisstadt strahlt über die Grenzen unserer Region hinaus. Die Herzog-August-Bibliothek gilt als achtes Weltwunder und ist Forschern international ein Begriff. Selbst im Outback von Australien wissen die Menschen, wie Jägermeister schmeckt. Hier schrieb Gotthold Ephraim Lessing seinen Nathan den Weisen mit der Ringparabel, die gerade heute aktueller denn je ist.

Unser Spezial versammelt 900 Jahre Geschichte und Geschichten aus der Lessingstadt. Unternehmen Sie mit uns einen Spaziergang durch das Fachwerkensemble der Altstadt mit ihren mehr als 600 denkmalgeschützten Häusern. Lesen Sie, wo die Geschichte der Stadt ihren Anfang nahm - am Schloss. Schauen Sie sich an, wie sich der Schlossplatz und die angrenzenden Quartiere wandeln.

Wer hätte gedacht, dass bei den Bauarbeiten unter dem Schlossplatz die Reste von 60 kleinen Häusern aus dem 16. Jahrhundert entdeckt werden? Schlendern Sie mit uns zum Archäologiemuseum und tauchen Sie ein die Ur- und Frühgeschichte dieser Region.

Doch Wolfenbüttel ist nicht nur etwas für Historiker und Architekturliebhaber: Die ist jung und dynamisch und ein attraktiver Wirtschaftsstandort. Davon zeugt Mast Jägermeister SE mit seinem klaren Bekenntnis zu Wolfenbüttel.

Genug Gründe zum Feiern gibt es also. Auf geht’s zum Altstadtfest nach Wolfenbüttel, das am Freitag, 17. August, startet. Drei Tage Musik, Tanz und Unterhaltung. Den krönenden Abschluss bildet der historische Festumzug am Sonntag, 19. August, mit knapp 2000 Teilnehmern. Wolfenbüttel feiert – feiern Sie mit!

Hier geht es zu unserem Jubiläums-Spezial:

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder