Ein neuer Stadteingang für Wolfenbüttel

Wolfenbüttel  Ende 2018 beziehen 100 Volksbank-Mitarbeiter den Erweiterungsbau.

1500 Kubikmeter Beton und 250 Tonnen Stahl wurden bisher im Volksbank-Erweiterungsbau verbaut.

Foto: Hueske

1500 Kubikmeter Beton und 250 Tonnen Stahl wurden bisher im Volksbank-Erweiterungsbau verbaut. Foto: Hueske

Am Donnerstag erhielt Volksbank-Vorstandssprecher Ernst Gruber von der Baufirma Kümper und Schwarze die Mitteilung, dass der Rohbau des Volksbank-Erweiterungsbaus am Herzogtor nach knapp sieben Monaten Bauzeit abnahmebereit sei. Einen Tag später wurde am Freitagmittag das Richtfest für dieses...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.