„Pastor Braess war ein typischer Aufklärer“

Wolfenbüttel  Neben der Ausgabe im Besitz des Ehepaares Meier gibt es mindestens drei weitere Originale der ersten Ausgabe der „Rothen Zeitung“ von 1786.

Matthias Hansmann hat Material über seinen Vorfahren Hermann Werner Dietrich Braess, den Herausgeber der Rothen Zeitung, gesammelt.

Matthias Hansmann hat Material über seinen Vorfahren Hermann Werner Dietrich Braess, den Herausgeber der Rothen Zeitung, gesammelt.

Foto: Hueske

Das Ehepaar Meier aus Wolfenbüttel besitzt nicht das einzige erste Exemplar der „Rothen Zeitung“ von Pastor Herman Werner Dietrich Braess aus Dettum. Wie unsere Recherchen ergaben, besitzt auch die Stadtbibliothek in Braunschweig sowie die Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttel...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.