Raabemarkt mit neuem Konzept

90 Prozent der 52 Aussteller beim Kunsthandwerkermarkt sind erstmals dabei

Schüler, Lehrer und Eltern der Wilhelm-Raabe-Schule freuen sich auf den neuen Raabe-Markt, der am 27. und 28. September auf dem Schulgelände an der Adersheimer Straße stattfinden wird.   

Schüler, Lehrer und Eltern der Wilhelm-Raabe-Schule freuen sich auf den neuen Raabe-Markt, der am 27. und 28. September auf dem Schulgelände an der Adersheimer Straße stattfinden wird.   

Foto: Karl-Ernst Hueske

WOLFENBÜTTEL. Mit neuem Logo und Namen, neuen Konzept und vielen neuen Ausstellern findet am 27. und 28. September der Raabemarkt auf dem Gelände der Wilhelm-Raabe-Schule an der Adersheimer Straße 60 statt.Aus dem früheren Rabenmarkt ist nun der Raabemarkt geworden. Die Namensänderung hat der neue...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: