Fusion zwischen Schöppenstedt und Asse wird besiegelt

Uwe Schünemann soll zur Unterzeichnung des Zukunftsvertrags in die Schöppenstedter Eulenspiegelhalle kommen. Archivfoto: Peter Sierigk 

Uwe Schünemann soll zur Unterzeichnung des Zukunftsvertrags in die Schöppenstedter Eulenspiegelhalle kommen. Archivfoto: Peter Sierigk 

Die Fusion der Samtgemeinden Schöppenstedt und Asse wird besiegelt. Der Vertrag wird am Mittwoch, 5. Oktober, unterschrieben.Innenminster Uwe Schünemann kommt extra in die Schöppenstedter Eulenspiegelhalle. Dort soll er seine Unterschrift unter das Zukunftsvertrag genannte Dokument setzen, das auch...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: